Immer auf dem neuesten Stand sein. Wann ist die nächste Veranstaltung? Was berichtet die Presse? Wie geht es weiter?

Öffnungszeiten zur Eröffnung und Radio!

Bildschirmfoto 2016-04-20 um 18.52.48

Die Eröffnung naht, meine To-do-Liste umfasst noch rund 30 To-do’s, aber kleine.

Es wird – es ist – ich freue mich sehr! 
Die Eröffnungsfeier findet am Samstag, den 23.4. um 19h statt.
Das Museum hat am Samstag auch von 11h – 16h geöffnet, wobei ich mittags (bestens) vertreten werde, weil ich im Radio bin:

Kultur um Eins. Das Kulturmagazin auf M94.5 Kultur um Eins interviewt mich am 23.4. um 13h zum MUSEUM DER LIEBESOBJEKTE*! Das Kulturmagazin K13 bespricht jeden Samstag, was die Münchner Kulturszene die Woche zu bieten hat.

Am Sonntag, den 24.4. ist das Museum von 11h – 18h geöffnet. Dann werden auch die Exponate, die zur Feier abends aus Platzgründen weggeräumt wurden, zu sehen sein.  

Ich freue mich auf Euch!

Eure Luise

Lesung im Museum am 30.4.16, 20h: * Von nackten Zauberern, sprechenden Hunden und anderen Liebesdingen – von und mit Katalin und János Fischer

 

Katalyn und Janosch

Katalin und Jánosch Fischer, gemalt von ihrer Mutter

* Dinge des Lebens, Dinge der Liebe – Lesung
Literarische Mosaiken unter dem Motto:

Alles Leben ist Liebe.

Die Geschwister Katalin und János Fischer – sie Journalistin und Theaterregisseurin, er schreibender und bildender Künstler – lesen am 30. April 2016 um 20h im neu eröffneten Museum der Liebesobjekte ihre Werke.
—————————-
Abendkasse 7,- EUR
—————————-

www.virtuelle-companie.de
www.janos-fischer.de

Eröffnungsparty! 23.4.16, 19h, München-Haidhausen

Flyer Eröffnung Seite 1 für WebseiteFlyer Eröffnung Seite 2 für Webseite

DAS MUSEUM DER LIEBESOBJEKTE* stellt erstmalig Liebesobjekte* samt ihrer Geschichten authentischen Geschichten aus. Eine Hommage an die Liebe und ihre Vielseitigkeit.

Sei bei der Eröffnung mit dabei am

Samstag, den 23. April 2016 um 19h! 

Programm:

Die RobinsonCabaretFactory aus Landsberg, die zuletzt mit ihrem Liederabend über die Liebe „Beziehungen und andere UmfeldKatastrophen“ in der Münchner Drehleiter aufgetreten ist, wird Auszüge aus ihrem tollen Programm zum Besten geben.

Dress-Code-Motto, wer mag:

Gib Dir Mühe! Erscheine so, als ob Du ein wichtiges Date hättest

oder:

Kleide Dich wie zu Deinem 1. (!) Date (Ja, wir wollen uns an vergangene Lieben erinnern und viel Gesprächsstoff haben)

Bring gerne Dein Liebesobjekt mit.

Am 23. April findet der Hofflohmarkt in Haidhausen statt – auch das Museum hat tagsüber geöffnet.

Ich freue mich auf Euch!

VERGESST DIE LIEBE NICHT!

Programm Eröffnungsfeier 23. April 2016

RobinsonCabaretFactory.jpg

Die RobinsonCabaretFactory aus Landsberg

Mit Freude kann ich verkünden, dass ich für die

Eröffnungsfeier des MUSEUMS DER LIEBESOBJEKTE am 23.4.16 um 19h in München-Haidhausen

die RobinsonCabaretFactory aus Landsberg gewinnen konnte! Zuletzt sind sie mit ihrem Liederabend über die Liebe „Beziehungen und andere UmfeldKatastrophen“ ­im März im Theater Drehleier in München aufgetreten.

Auf humorvolle, ernsthafte, liebevolle, traurige, kindliche und nachdenkliche Art besingen sie die Liebe mit all ihren verschiedenen Facetten: In die Mangel genommen, verflucht, verherrlicht, idealisiert, verdammt. Die unschuldige Liebe genauso wie die berechnende, die unglückliche wie die verklärte – alle Arten der Liebe werden zum Thema in ihrem Programm, am Eröffnungsabend werden sie Auszüge zum Besten geben.

Die „RobinsonCabaretFactory“ ist eine Gruppe junger Mädchen zwischen 15 und 18 Jahren, die sich, unter der Leitung von Nathalie Robinson, immer wieder in unterschiedlichsten Genres musikalisch auf der Bühne präsentieren, sei es nun Musical, Jugendoperette, Cabaret oder Liederabend. Der Liederabend wurde bereits mehrfach aufgeführt im Großraum Frankfurt, Kochel am See, Herrschinger Kurparkschlösschen, Landsberg und Umgebung und München und

am 23. April im MUSEUM DER LIEBESOBJEKTE!
Ich freue mich sehr!