Geschichte

Das Tiny House ist ein weiteres »Liebesobjekt« in Luise’s Sammlung“

                                                                                                                                   

anneliwest|berlin – 

Das Tiny House ist minimal anders. Es zeigt, wie gut Minimalismus funktionieren kann: auf nur 12 m² bietet es Raum zum Kochen, Wohnen, Schlafen, Arbeiten, Entspannen, Ausstellen und Leben. Es bringt Ruhe in den Alltag, der mit Aufgaben und Dingen überfüllt ist, und zeigt, dass es auch anders geht – ohne überflüssigen Konsum und ohne Dauerstress.

Das Tiny House schafft einen Raum, der Ruhe spendet, Kreativität anregt und inspiriert. Es hat eine minimale Ausstattung: Der Mensch, der in ihm lebt, kann sich bewusst werden, wie wenig er für ein erfülltes Leben braucht.

Kommende Veranstaltungen

Das Tiny House schafft einen Raum, der Ruhe spendet, Kreativität anregt und inspiriert. Es zeigt, wie gut Minimalismus funktionieren kann: auf nur 12 m² bietet es Raum zum Kochen, Wohnen, Schlafen, Arbeiten und Leben.

Vergangene Veranstaltungen

Presse

Audio

Video

Zeitung