Bildschirmfoto 2016-02-14 um 19.35.13

Kurz-Interview mit Parship

PARSHIP feierte seinen 15. Geburtstag und führte tolle Kurzinterviews mit seinen Lieblings-Bloggern zum Thema Liebe. – Auch ich durfte mit dabei sein!

Bildschirmfoto 2016-02-14 um 19.35.13

Was hat der Fenchel mit Liebe zu tun?

Der Fenchel steht für alle verrückten, persönlichen, kreativen Geschenke, wie man sie nur macht, wenn man liebt!

Ich habe einmal einen kleinen Amorpfeil schmieden lassen, ihn in einen Fenchel gesteckt und meinem Freund als Liebesbeweis geschenkt. Fenchel, weil er uns in einer gemeinsamen Geschichte verband, und er auch aussieht wie ein anatomisches Herz.

Was hast Du mit den Sachen Deiner ersten großen Liebe gemacht?

Aus den Überbleibseln meiner ersten großen Liebe – Kleidungsstücke von ihm, seine Geschenke an mich, Telefonrechnungen, Liebeserklärungen auf Servietten, Post-its und noch viel mehr – habe ich eine große Collage geklebt und die Geschichten zu den Gegenständen aufgeschrieben. Das hat mir sehr geholfen, alles zu verarbeiten.

Ich habe übrigens auch noch meinen ersten Liebesbrief, den ich von einem Zwölfjährigen bekam! „Du bist bis jetzt meine größte Liebe“, steht da. Recht hatte er …

Welche Aussage einer Persönlichkeit zur Liebe Dich Grübeln gebracht?

Joachim Bessing (Schriftsteller und Journalist) sagt: „Jeder braucht einen Menschen, der ihn ruiniert. Nur ein solcher Ruin sorgt dafür, dass du neu entscheiden kannst, was du wirklich willst.“

Ich bin da hin- und hergerissen.

Hier gehts zu den Interviews der Liebes-Experten!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.